Der schönste Job der Welt – jedenfalls für mich

Das Schöne für mich an meinem Online-Schreibservice ist,

  • dass ich durch meine Arbeit mit sehr vielen unterschiedlichen, interessanten Themen in Berührung komme,
  • dass dadurch meine Arbeit nie langweilig wird,
  • dass ich nur noch für nette Leute arbeite,
  • dass ich mich im Sommer in den Garten setzen und dort arbeiten kann,
  • dass ich freie Zeiteinteilung habe,
  • dass ich mich auch mal gegen einen Auftrag entscheiden kann, wenn mir der Auftraggeber irgendwie suspekt ist,
  • dass ich mich mitten am Tag ausruhen kann, wenn mich die Müdigkeit übermannt,
  • dass ich die Länge meiner Arbeitstage selbst bestimmen kann,
  • dass ich selbst entscheiden kann, zu welchem Preis ich meine Arbeit anbiete,
  • dass ich keine Zeit mehr an irgendeiner Arbeitsstelle vergeuden muss, obwohl grade wenig zu tun ist,
  • dass ich so zurückgezogen arbeiten und leben kann,
  • dass ich wenig Investitionskosten habe,
  • und nicht zuletzt, dass ich so viel positives Feedback von meinen Kunden all die Jahre bekommen habe, wie nie zuvor in meinem Arbeitsleben. Was kann es Schöneres geben.

Ja, es ist schön, so zu arbeiten und zu leben, und ich bin dankbar dafür, dass ich so leben darf … :-). Es war nicht immer so, weshalb ich es umso mehr schätze.

Ihre ziemlich zufriedene Tippmamsell Maria Haslinger

Ich freue mich Ihren Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s