Kostenlose Probetranskription?

Eigentlich bin ich immer wieder bestürzt, wie viele Transkriptionsdienstleister eine kostenlose Probetranskription anbieten. Ich frage mich, warum man diese ohnehin schon sehr umkämpfte Niedrigpreisbranche immer mehr mit Billigangeboten überschwemmen muss.

Ich hätte natürlich kein Problem damit, für einen potenziellen Kunden – bevor er einen größeren Erstauftrag platziert – erst mal nur 10 Minuten vorab, aber eben kostenpflichtig, zu transkribieren, damit er prüfen kann, ob die Qualität für ihn passt. Da die Transkription von 10 Audiominuten aber nicht nur 10 Minuten Arbeitsminuten bedeuten, wie man annehmen könnte, wenn man sich die Angebote der Mitbewerber so durchliest, sondern gut und gerne eineinhalb bis zwei Arbeitsstunden- zumindest, wenn man versucht, sorgfältig zu arbeiten – für die vollständige Transkription (nicht nur fürs Abtippen) anfallen, sollte dieser Arbeitsaufwand auch bezahlt werden.

Bisher hat mich übrigens noch niemals jemand um eine kostenlose Transkription gebeten, was definitiv für meine Kunden spricht :-).

wordcloud-kostenlose transkription

Wenn ich solche Probetranskriptionen anbieten würde, hätte ich für meine zahlenden Kunden – von welchen ich schließlich lebe – keine Zeit mehr. Fair Trade beginnt nicht erst in der Dritten Welt, sondern schon in Deutschland.

Und ganz nebenbei – Leute, die allen Ernstes kostenlos beliefert werden wollen, möchte ich gar nicht als Kunden haben. Und das hat nicht nur etwas mit Geld zu tun, sondern vor allem mit der gegenseitigen Achtung.

Das soll und darf selbstverständlich jeder gerne so anbieten, wie er/sie will. Aber ich werde mich bestimmt nicht zur Verfügung stellen :-).

Dies wieder mal ein paar Gedanken der Tippmamsell Maria Haslinger

Ich freue mich Ihren Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s